Bayernligastart der TG Landshut Basketballer

Aktualisiert: 24. Sept. 2021

Bayernligastart der TG Landshut Basketballer

Am Sonntag den 26.09 um 17:00 Uhr beginnt die Bayernliga Saison der LA Knights. Dabei starten die TG Basketballer gegen den TSV 1880 Schwandorf mit einem Heimspiel im Sportzentrum West. Der Bayrische Basketball Verband hatte im Juli 2021 fünf Aufstiegsturnierrunden ausgeschrieben, um die Teilnehmeranzahl an den Bayernligen zu erhöhen. Die Landshuter nahmen teil und konnten aufgrund einer intensiven Vorbereitungsphase drei Siege in vier Spielen einfahren und stiegen in die Bayernliga Mitte auf. „Wir freuen uns unheimlich, nach über 6 Jahren Abstinenz endlich wieder in der höchsten Bayrischen Spielklasse auflaufen zu dürfen“ so Headcoach Paolo Maspero, der seine Mannen seit Wochen intensiv auf das erste Pflichtspiel vorbereitet. Im Training wird derzeit noch hart gearbeitet und die letzten taktischen Varianten durchgesprochenen, bevor die Reise dann am Sonntag gegen den TSV 1880 Schwandorf endlich losgeht. Da wartet nämlich ein starker Gegner mit langjähriger Bayernliga Erfahrung auf die „Frischlinge“ aus Landshut. Erstmalig mit dabei ist Landshuts Neuverpflichtung Heinrich Wiebe, der bereits in den Testspielen seine Qualität aufblitzen lassen konnte und zuletzt für den ACT Kassel in der 2. Regionalliga auf Punktejagd ging. „Das Minimalziel ist die Bayernliga zu halten“ formuliert Abteilungsleiter Wolfgang Loch die Ziele noch etwas zurückhaltend. „Trotzdem traue ich meinen Jungs am Sonntag einen Sieg zu“ auch mit der Unterstützung unserer Fans die endlich wieder zugelassen sind. Dann geht es auch schon Schlag auf Schlag und es bleibt wenig Zeit um in der Bayernliga Mitte anzukommen. Mit einem Auftaktsieg am Wahlsonntag wäre die Auswärtsfahrt zum TuSpo Heroldsberg am Folgesonntag Tipoff 17:00 Uhr deutlich leichter anzutreten.


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen