top of page

Herren 1 sichern Platz 3

Die Korbjäger der TG Landshut bleiben weiterhin in der Erfolgsspur. Das Team von Trainer Paolo Maspero gewann am Samstag auswärts gegen den TSV Neuötting mit 51:58 (26:24) und liegt im Tableau der Bayernliga Südost mit nunmehr 18 Punkten weiter auf dem 3. Rang.


Die TG Landshut Basketballer taten sich gegen den Tabellen 7. vor allem im ersten Viertel sehr schwer. Zwar konnten sich die LA Knights relativ gute Chancen herausspielen, jedoch fehlte im Abschluss das nötige Wurfglück für zählbares. Somit ging die erste Runde relativ deutlich an die Hausherren aus Neuötting mit 17:9. Landshut ließ sich davon aber nicht beindrucken und holte den Rückstand schon im zweiten Viertel fast in Gänze wieder auf. Plötzlich wollten auch die Würfe fallen und die Verteidigung wurde griffiger. Das Resultat war dann ein 26:24 zur Halbzeitpause. Dann lieferten die TG Landshut Basketballer ein drittes Viertel nach Maß ab. Jannik Dorsch schaltete bei der Rebound Arbeit schnell um und leitete einen Schnellangriff nach dem anderen ein. Leonardo Di Francesco und vor allem Xhovano Leqejza schalteten einen Gang höher und drehten das Spiel binnen Minuten in eine 9 Punkte Führung zum 37:46 im dritten Durchlauf. Das letzte Viertel kann die TG Landshut dann souverän zu Ende spielen und holt sich verdient die nächsten Punkte zum 51:58 Auswärtssieg gegen den TSV Neuötting. Paolo Maspero kann mit Martinez Tello (Jahrgang 2006), Kempf (2006) und Stockmar (2007) auch die ganz junge Garde mit einsetzen und ist nach dem Spiel begeistert: „Das war heute eine geschlossene kämpferische Mannschaftsleistung. Vor allem die Einstellung hat mir gut gefallen. In der Offensive können wir noch einen Schritt nach vorne machen. Daran möchten wir die nächste Woche arbeiten.“


Mit neun Siegen und vier Niederlagen (Platz 3) ist man jetzt am 19.2 um 15:30 Uhr zu Gast bei den Wacker Knights aus Burghausen, die momentan auf dem 6. Tabellenplatz liegen. Eine weitere Chance für Landshut den dritten Tabellenplatz abzusichern.


TG Landshut (Korbpunkte/Dreier): Hüttenkofer C. (4), Ruja P., Martinez Tello G., Preuhs F. (8), Leqejza X. (18/2), Kempf T. (2), Mveng Owono J. (1), Di Francesco L. (12), Stockmar M., Dorsch Jannik (11), Vollhard F. (2).



15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page