Suche

Aktualisiert: Juli 1

In vielen Vereinen gibt es nach der Pandemie gerade einen akuten Trainermangel. Deshalb ist es umso erfreulicher, dass unser langjähriger Coach Rudi Pölder, bei der TG Landshut in der Saison 21/22 gleich 2 Mannschaften betreut. Rudi ist bei den LA Knights als richtiger Talente-Förderer bekannt und konnte z.B. Nina Wagner (Jugendnationalspielerin ca. 2019) und aktuell die beiden Lange Schwester Jessica und Sara (die sich gerade am College bei den Snow Badgers einen Namen machen) individuell fördern und verbessern. Ein weiteres Talent mit Lilli Kobeck steht bereits in den Startlöchern. Unsere Leistungsträgerin Nina Herrmann wechselt dabei in Doppellizenz für ein Jahr zum TS Jahn München in die Jugend Bundesliga. Mit beiden Mannschaften möchten Rudi und seine engagierten Mädels in der Bezirksoberliga antreten, wobei er vor allem mit de U16w einen vorderen Tabellenplatz anpeilt und die u18 gerne bestmöglich auf die Damen vorbereiten möchte.


Endlich ist es wieder soweit. Alle Altersklassen und auch die Truppe um Paolo Maspero konnten Anfang des Monats endlich wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen.

Nach anfänglichen Konditionsläufen darf jetzt wieder mit Kontakt Basketball in der Halle gespielt werden und der Trainingsfleiß kommt nicht von ungefähr.

Am 3. Juli um 13:00 Uhr kommt es dann gleich zu einem frühen Highlight der Herren 1, denn dann ist Anpfiff an der Sandnerstrasse gegen den TSV Vaterstetten. Es geht dabei um das Teilnahmerecht an der Bayernliga mit dem FC Bayern 4 als dritten Teilnehmer im Bunde.

Wer dieses Turnier gewinnt ist direkt qualifiziert für die Bayernliga, der Zweit- und Dritt-platzierte hat das Folgewochenende eine weitere Chance als Erstplatzierter in einem Dreiervergleich die Bayernliga-Qualifikation zu schaffen.

Ab 16:00 Uhr duellieren sich dann der TSV Vaterstetten und der FC Bayern 4, wobei der letztgenannte dann um 19:00 Uhr nochmals gegen unsere Jungs ran darf.

Aufgrund der strikten Corona-Auflagen sind Zuschauer in der Halle leider nicht erlaubt.


Auf geht´s LA Knights holt euch das Ding!


Aktualisiert: Juni 17

Endlich ist es wieder soweit. Dank der Corona-Lockerungen befinden sich alle Mannschaften aller Altersklassen wieder zurück im normalen Trainingsbetrieb. Wir dürfen wieder laufen, dribbeln, passen und auf den Korb werfen und das sogar mit Kontakt in der Halle. Also kontaktiert eure Trainier oder schnuppert mal rein bei uns bei der schönsten Hallensportart die es gibt dem Basketball.

News