top of page

Erfolgreicher Saisonstart der U12/1

Nach 2 Siegen in 3 Spielen und einem aufregenden Vorbereitungsturnier in der österreichischen Kleinstadt Enns ging es für die erste Mannschaft der U12 nun auf das erste Auswärtsspiel der neuen Saison. Die LA Knights waren zu Gast beim noch ungeschlagenen TV Feldkirchen und erwischten einen guten Start in die Partie. Nach dem ersten Viertel lag man bereits mit 7:13 in Führung. Bis zur Halbzeit konnte der Vorsprung sogar auf 11 Punkte ausgebaut werden. 15:26 der Stand zur Zwischenpause. Ab dem dritten Viertel wurde es aber so richtig spannend. Die Hausherren gaben sich nicht auf und kämpften sich zurück ins Spiel. Zum Ende des dritten Viertels war der Vorsprung auf 4 Punkte geschmolzen. Unsere kleinen Ritter ließen sich von der Aufholjagd der Oberbayern aber nicht beirren und brachten die Führung über die Zeit. Mit einem Endergebnis von 40:49 konnten die Jungs und Mädls der U12/1 zwei Punkte aus Feldkirchen entführen.

Besonders Stolz können die beiden Coaches Hannah Czeyka und Sebastian Pölder auf die hervorragende Defensivarbeit und den stetig wachsenden Teamgeist ihrer jungen Basketballer sein.


Durch zwei weitere Siege in den darauffolgenden Spielen gegen den amtierenden bayrischen Meister der Mädls, den FV Jahn München und den TSV 1880 Wasserburg konnte sich die U12/1 sogar die geteilte Tabellenführung sichern.



17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page