top of page

LA-Knights Damen

Die Basketball - Damenmannschaft der TGL startete am 3.10. in ihre erste Bezirksoberliga - Saison. Die Mädels um Coach Christian Gerhager konnten in den beiden vergangen Saisonen jeweils den Aufstieg feiern und umso gespannter konnte man sein, wie sich die Mannschaft in dieser Liga wohl schlagen würde. Zu Gast bei der 2. Mannschaft der Fireballs Bad Aibling konnten die Landshuterinnen nur mit 7 Spielerinnen auflaufen. Mit vollem Einsatz, einer sehr konzentrierten Teamleistung und jeder Menge Siegeswillen zeigten die Basketballerinnen gleich von Anfang ihren Gegnerinnen, dass sie sich einiges vorgenommen hatten. Bereits nach dem ersten Viertel konnte man sich einen 6 Punkte Vorsprung herausspielen. Mit zahlreichen Fastbreaks und vielen guten Offensiv - Aktionen wurde der Spielstand kontinuierlich ausgebaut und die Rot-Weißen gingen mit einem komfortablen 45:21 in die Halbzeitpause. Im 3. und 4. Viertel ließen die Damen dann nichts mehr anbrennen und am Ende stand ein ungefährdeter 89:46 Sieg zu Buche. „Ich bin sehr stolz auf diese junge Mannschaft. Das erste Saisonspiel ist immer eine besondere Herausforderung. Und die Mädels haben bewiesen, dass sie zurecht in dieser Liga spielen“ zeigte sich ein zufriedener Coach. Am 22.10. empfangen die BOL Basketballerinnen dann den TuS Fürstenfeldbruck in der eigenen Halle. Anpfiff ist um 14:30 Uhr. TG Landshut (Korbpunkte/Dreier): Nina Herrmann (24), Katja Gerhager (21/1), Salome Rauschenberger (12), Lilli Kobeck (12), Teresa Weingartner (8), Evelyn Thal (8), Raluca Fecioru (4)



78 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page