top of page

U8 startet erfolgreich in die Saison

Wenn die Jungs der U8 trainieren, wird gedribbelt, geworfen, gepasst und gespielt, fast wie bei den Großen. Die Freude an der Bewegung und am spielerischen Erlernen der verschiedenen basketballerischen Elemente steht allerdings im Vordergrund. Damit auch die Kleinsten beim Wurf auf den Korb schon Erfolgserlebnisse haben, wird so oft wie möglich auf einen niedrigeren Korb gespielt, auch der Ball ist kleiner und weicher als bei den Erwachsenen. Zum Abschluss jeder Trainingseinheit wird gespielt und zwar immer 3 gegen 3, damit jeder Spieler die Chance hat zum Korb zu kommen und zu werfen.


Sogar ihr erstes Ligaspiel haben die Minis der U8 schon absolviert. Am 13.11. um 10:00 Uhr trat man zum ersten Auswärtsspiel gegen die U8 aus Vilsbiburg an. Mit einige erfahrenen Spielern, die schon im letzten Jahr dabei waren, aber auch vielen Neuzugängen, tat man sich in der ersten Halbzeit schwer Punkte zu machen, so dass die Landshuter zur Pause nur knapp mit 2 Punkten vorne lagen. Im dritten Viertel konnten sich die Landshuter dann aufgrund des guten Zusammenspiels und einer starken Verteidigungsleistung des gesamten Teams langsam, aber sicher absetzen und die Partie mit 8 Punkten Vorsprung klar für sich entscheiden.


Falls du Lust bekommen hast, die U8 trainiert immer montags und donnerstags von 15:00 – 16:30 in der TGL. Im Moment besteht die Truppe aus ca. 12 Jungs im Alter von 5 bis 7 Jahren, aber weitere Kids Jahrgang 2015 oder jünger können jederzeit zu einem Schnuppertraining vorbeikommen. Insbesondere über ein paar Mädchen, die Lust auf Basketball haben würde sich Trainerin Anna Heindl sehr freuen.



20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page